Hygieneregeln

Die Öffnet externen Link in neuem FensterCoronaschutzverordnung des Landes NRW in der aktuellen Fassung ermöglicht Bewegungsangebote/ Kontaktsportarten in Sporthallen mit bis zu 30 Personen. Daher ist die Anzahl der teilnehmenden Kinder in den Sporthallen begrenzt.

 

Das Team der Übungsleiter*innen in den Sporthallen entscheidet über die maximale Anzahl der teilnehmenden Kinder. Das sind in der Regel max. 25 Kinder. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht grundsätzlich nicht. Die Teilnahme ist in der Regel nur für die Schüler*innen der Grundschule möglich, wo der Open Sunday stattfindet. 

 

Unsere allgemeinen Hygieneregeln:

 

Abstand halten! Keine Gedrängel, keine Warteschlangen!

 

Maskenpflicht! bei

  • Betreten des Schulgeländes
  • Einlass und Abholung/ Verlassen des Schulgeländes
  • Toilettengängen

 

Handdesinfektion! bei Einlass und zum Ende

 

In Sportbekleidung! erscheinen!

 

Erfassung der persönlichen Daten! der teilnehmenden Kinder. Dazu wird zur Vereinfachung des Zugangs die "Open-Sunday-Card" eingeführt. Die "Open-Sunday-Card" erhalten die Kinder mit dem Einladungsflyer an den Schulen.

 

Zur Desinfektion der Spielgeräte benötigt das Open Sunday-Team zusätzliche Zeit. Daher findet der Open Sunday zukünftig von 13.30-16.00 Uhr statt.