Mitgliedsbeiträge des SCB 04/26 ab dem 1.4.2018

Mitgliederversammlung am 15.12.2017 beschloss neue Beitragsordnung

Die Mitgliederversammlung des SC Bielefeld 04/26 hat am 15.12.2017 eine neue Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeitragsordnung beschlossen. Die Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeitragsordnung gilt ab dem 1.4.2018. Mit der neuen Beitragsordnung sind folgende Ziele verbunden:

 

 

Kostendeckung der Gemein- und Verwaltungskosten des Vereins


Vereinfachung der Beitragserhebung durch Vereinfachung der Ermäßigungsvoraussetzungen


Einführung von Fachabteilungsbeiträgen zur Refinanzierung von besonderer  Abteilungskosten und Investitionen


Gewährleistung von Versicherungsschutz für teilnehmende Eltern 

 

 

Zur Deckung der Gemeinkosten werden die Mitgliedsbeiträge ab dem 1.4.2018 um 0,50 Euro/ Monat angehoben. Eine Ermäßigung gilt ab dem 1.4.2018 einheitlich für Kinder, Jugendliche und Auszubildende bis 24 Jahre. Ein Nachweis ist nicht mehr erforderlich. Der Fachbeitrag "Bildung und Teilhabe" beträgt 1,00 Euro / Monat.

 

Es werden Fachabteilungsbeiträge eingeführt in Höhe von 2,50 Euro bzw. 2,00 Euro/ Monat (ermäßigt) für die Abteilung Öffnet internen Link im aktuellen FensterFußball und Öffnet internen Link im aktuellen FensterKindertanz. Für die Abteilung Öffnet internen Link im aktuellen FensterHandball / Öffnet internen Link im aktuellen FensterHandball Kids beträgt der Fachabteilungsbeitrag 1,00 Euro. 

Der Familienbeitrag (ab 3 Familienmitgliedern) beträgt 18,00 Euro/ Monat plus Fachabteilungsbeitrag in Höhe von 4,00 Euro/ Monat (Fußball) und 3,00 Euro (Handball). 

 

In der Abteilung Öffnet internen Link im aktuellen FensterEltern-Kind-Turnen wird ab dem 1.4.2018 für teilnehmende  Begleitperson ein Beitrag in Höhe von  2,00 Euro/ Monat erhoben. Eltern oder andere Begleitpersonen sind zusätzlich der Sportversicherung des SCB 04/26 unfallversichert.

 

Für die Aufnahme in den Verein werden pauschal je Mitglied 15,00 Euro bzw. 10,00 Euro (ermäßigt). 

 

Der Mitgliedsbeitrag ist quartalsweise fällig und kann nur noch per SEPA-Lastschrift gezahlt werden. Ist eine Rechnung zu erstellen, fällt eine Rechnungsgebühr in Höhe von 3,00 Euro an. Zahlungserinnerungen und Mahnungen an säumige Beiträge werden mit einer Mahngebühr von je 10,00 Euro belegt. Die  Kündigungsfrist beträgt unverändert 3 Monate zum Quartalsende.