Offener Brief des Vorstands an die Mitglieder des SCB

Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 14 Jahre dürfen weiter unter freiem Himmel auf der Sportanlage trainieren - Zwangspause bis Ende Juni verlängert

Liebe Vereinsmitglieder,

 

auf Grundlage der Öffnet externen Link in neuem FensterCoronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Stadt Bielefeld verfügt, dass sämtliche Sportangebote des SCB eingestellt werden müssen. Weiterhin ruht aufgrund dieser Zwangsmaßnahmen schon seit November 2020 der komplette Sport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb!

Die ab dem 15. März 2021 für Sportangebote unter freiem Himmel für Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 14 Jahre geltenden Öffnet externen Link in neuem FensterAusnahmen bleiben weiterhin bestehen. In Verbindung mit strengen Hygienemaßnahmen setzt die Fußballjugend von den Mini-Kickern bis zu den C-Junior*innen das Training auch unter der "Öffnet externen Link in neuem FensterNotbremse" fort. 


Verlängerung der Zwangspause bis Ende Juni 2021

 

Für alle weiteren Abteilungen gilt die beschlossene Verlängerung der Zwangspause bis zum nunmehr bis Ende Juni 2021. Neben den U17 und U19-Junior*innen sowie den Herrenmannschaften des SCB bleiben weiterhin auch sämtliche Aktivitäten in Sporthallen untersagt.

 

Das ist für uns und alle Abteilungen des SCB 04/26 weiterhin eine sehr bittere Erkenntnis. Wir stehen diesen Entscheidungen machtlos gegenüber. Es bleibt uns keine Alternative: Wir müssen diese hinnehmen.

 

Wir versprechen Ihnen, dass es unverzüglich nach Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahme beim SCB 04/26 wieder unverzüglich für alle zurück auf die Sportanlage Sudbrack und die Sporthallen geht. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen…

 

Die Vorbereitungen für die Öffnung der Sportanlage und des Sportbetriebs laufen Hochtouren

 

Wir sind während der Zwangspause nicht untätig geblieben. Steffen Krause und sein Freiwilligen-Team haben kräftig angepackt und sämtliche Umkleideräume vollständig saniert und neu ausgestattet. Zudem wurde der Sanitärbereich aufwändig renoviert. Wir werden in kürze ausführlich berichten!

 

Der Bestand an unserem Equipment und Sportmaterial wurde weiter ergänzt, um die  Trainingsbedingungen für die Fußball-Abteilung auf der Sportanlage Sudbrack weiter zu verbessern. Wir haben z.B. zwei weitere mobile Tore für die Junioren und Juniorinnen angeschafft. 

 

Für unsere Projekte Open Sunday und Quartier in Bewegung haben wir endlich einen neuen Lagerort für unsere mobilen Sportgeräte und Materialien gefunden. Der heftige Wintereinbruch hat unseren geplanten "Umzug" an den neuen Lagerort leider bisher verhindert. 

 

Noch ist Geduld gefordert

 

Bis dahin müssen wir uns alle wieder in Geduld üben. Wir hoffen darauf, dass Sie erneut die Treue halten und als überzeugte Mitglieder unserem Verein erhalten bleiben. Auch wenn wir Ihnen aus den geschilderten Gründen viele Wochen lang den Sportbetrieb einstellen müssen, können wir nur als solidarische Gemeinschaft diese schwierige Phase überstehen. Das kann aber nur funktionieren, wenn wir dank Ihrer Beiträge die verschiedenen ganzjährig laufenden Kosten (für Personal, Versicherungen, Verbandsabgaben usw.) decken können.

 

Lassen Sie uns in diesen Tagen gemeinsam dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer Ihrer Mitgliedschaft im SCB 04/26 setzen Sie ein wertvolles und richtiges Zeichen.

 

Diesen wichtigen Vertrauensvorschuss und  Ihre große Treue werden wir als Vereinsverantwortliche garantiert zurückzahlen. 

 

Mit sportlichen Grüßen   

 

Der Vorstand des SCB 04/26

 

Axel Gerlach, Michael Voll, Frank  

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen für unsere Mitglieder rund um das Thema Mitgliedschaft und Mitgliedsbeiträge

Die Einstellung des Sport-, Spiel- und Trainingsbetriebs: Auswirkungen auf die Rechte und Pflichten der Mitglieder

Covid19