Jubiläum im Sportclub Bielefeld 04/26!

Der 100. Open Sunday mit prominenten Gästen! Es gratulierten: Jutta Schattmann (Schattmann Stiftungsfonds), Martina Reiske (Schulleiterin der Sudbrackschule) und Ingo Nürnberger (Sozialdezernent der Stadt Bielefeld)

100. Open Sunday mit prominenten Gästen

         

Als der Sportclub Bielefeld 04/26 am vergangenen Sonntag,  zum 100. Open Sunday in die Sudbrackschule eingeladen hatte, waren auch Ehrengäste dabei:  Gastgeberin Martina Reiske, die Schulleiterin der Sudbrackschule, Jutta Schattmann vom Schattmann Stiftungsfonds sowie Ingo Nürnberger, der Sozialdezernent der Stadt Bielefeld.

 

Alle waren begeistert von dem, was der SCB 04/26 im Stadtbezirk Schildesche

seit zwei Jahren sonntags für  Kinder im Grundschulalter bietet. Martina Reiske:

“Ein tolles Konzept, weil die Kinder auch sonntags die Gelegenheit erhalten, ihrem natürlichen Bewegungsdrang folgen und am Montag wieder ausgeglichen und freudig zur Schule kommen können“.

 

Jutta Schattmann, die früher einmal Grundschullehrerin an der Sudbrackschule war, bevor sie dann später Schulrätin der Stadt Bielefeld wurde befand:

„Ein gelungenes Beispiel für ein qualifiziertes Freizeitangebot, das wir gern auch weiterhin unterstützen“, befand . Sie zeigte sich auch beeindruckt von der Tätigkeit der Übungsleiter und Juniorcoaches. „Sie geben am Sonntag Hilfestellung und bieten außerdem in den Pausen noch gesunde Snacks an - ein schönes Beispiel für das Engagement Jugendlicher in unserer Zeit“.

 

Und Ingo Nürnberger formulierte seinen Dank für die Einladung so:

„Es hat eine Riesenfreude gemacht, die vielen begeisterten Kinder zu sehen. Vielen Dank an den SCB, die vier Partnerschulen im Stadtbezirk Schildesche, der Stiftung und den vielen Ehrenamtlichen - der Open Sunday ist eine Erfolgsgeschichte“! und ergänzte:

„Die Hälfte der teilnehmenden Kinder haben eine Zuwanderungsgeschichte. Deshalb fördert das Sozialdezernat das SCB-Angebot aus den Projektmitteln von „Bielefeld integriert“. Sport und Spiel verbinden eben“.

 

Axel Gerlach bedankte sich im Namen des SCB 04/26 bei der Stadt Bielefeld und der Stiftung:

„Ihre Förderung sichert bis heute die Basis für die Fortsetzung des Open Sunday im Stadtbezirk Schildesche“. Gerlach weiter: „Bei dieser Gelegenheit wiederhole ich auch gern unseren Dank für die Unterstützung durch die drei Krankenkassen  - Barmer, Betriebs-Krankenkasse Dürkopp/Adler und Heimat Krankenkasse -, die bereits zu einem früheren Termin unsere Gäste waren“.

 

Foto: Michael Voll (v.l.n.r.), hinten: Axel Gerlach (SCB Präsident), Martina Reiske (Schulleiterin der Sudbrackschule), Ingo Nürnberger (Sozialdezernent der Stadt Bielefeld), Jutta Schattmann (Schattmann Stiftungsfonds), Frank Riedel (SCB Vorstand und Projektentwickler), Sophie Kemp (Projektleiterin), Fabian Hesping (SCB, Übungsleiter) ; vorne: Nadine Böllinger, Viktoria Lubojanski, Faris, Burak Pamuk und Sahir Sabree (SCB Juniorcoaches)