Sterne des Sports: Landesförderpreis für den Sportclub Bielefeld 04/26

SCB 04/26 setzte sich gegen 202 Mitbewerber aus ganz NRW durch!

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

Große Spannung erwartete das Team des SCB 04/26 und die mitgereisten Jurymitglieder aus Bielefeld sowie die Vertreter der Volksbank Bielefeld-Gütersloh am 7. November 2017 im Düsseldorfer Sportministerium:

 

Der SCB 04/26 war als einer von fünf Sportvereinen aus Nordrhein-Westfalen beim wichtigsten deutschen Breitensport-Wettbewerb zur Siegerehrung der „Sterne des Sports in Silber“ mit seinem Angebot Open Sunday nominiert. Insgesamt hatten sich im Jahr 2017 205 Sportvereine aus ganz NRW bei den Volksbanken um einen "Stern des Sport" beworben.

 

Zuvor hatte sich der Open Sunday in Bielefeld gegen 16 Mitbewerber durchgesetzt und dafür einen "Bronzenen Stern des Sports" gewonnen.

 

Daniela Niegisch aus dem Vorstand der Sportjugend Bielefeld, Michael Born, Geschäftsführer des Reit- und Voltigierverein Vilsendorf, Manuela Llewelyn und Dennis Will von der Volksbank Bielefeld-Gütersloh begleiteten das Team des SCB 04/26 nach Düsseldorf.

 

Den mit 500 Euro dotierten Förderpreis übergab Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt in der Staatskanzlei NRW gemeinsam mit Ralf W. Barkey, Vorstandsvorsitzender des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes (RWGV), sowie Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW an Frank Riedel und sein Team.

 

Frank Riedel, Mitglied des Vorstands des SCB 04/26 und Initiator des Open Sunday zeigte sich stolz über den gewonnen Preis:

 

"Ich bin vor allem stolz auf das tolle Team aus den Juniorcoaches und Übungsleitern sowie Sophie Kemp als erfolgreiche Projektmanagerin die gemeinsam den Open Sunday in unserem Stadtteil seit Januar 2017 möglich machen. Mit dem Förderpreis gewinnen wir einen weiteren Baustein, um den Open Sunday auch im Jahr 2018 fortzusetzen".

 

Foto oben, v.l.: Daniela Niegisch (Jurymitglied Bielfeld, Sportjugend Bielefeld), Walter Schneeloch (Präsident des Landessportbundes NRW), Burak Pamuk (SCB 04/26, Juniorcoach), Michael Born (Jurymitglied, Reitverein Vilsendorf), Nadine Böllinger (SCB 04/26, Juniorcoach), Andrea Milz (Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt in der Staatskanzlei NRW), Frank Riedel (SCB 04/26, Vorstand), Sophie Kemp (SCB 04/26, Projektleiterin Open Sunday), Till Spiekerkötter (SCB 04/26, Übungsleiter), Manuela Llewelyn und Dennis Will (Volksbank Bielefeld-Gütersloh) und Ralf W. Barkey, Vorstandsvorsitzender des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes (RWGV).

Foto: Alle Preisträger und Gäste am 7.11.2017 "Sterne des Sports"