Der 26. SUDBRACK-Lauf „Rund um den Meierteich“ am 15. Juli

Erstmals mit elektronischer Zeitmessung!

Medalien für die Nachwuchsläufer

Nach der Jubiläumsveranstaltung im vergangenen Jahr kündigen die Verantwortlichen vom Sportclub Bielefeld 04/26 nun erstmals ein elektronisches Zeiterfassungssystem an und hoffen gleichzeitig, an die Teilnehmer- und Besucherzahlen der Vorjahre anknüpfen zu können, das heißt, deutlich mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie viele Besucherinnen und Besucher begrüßen zu können. Herzlich willkommen!


Die Laufstrecke

Der anspruchsvolle Rundkurs führt über idyllische Park- und Waldwege rund um die Meierteiche durch die Parkanlage Sudbrack, zwischen der Jöllenbecker Straße und der Sudbrackstraße gelegen. Den Starterinnen und Startern stehen die Umkleidekabinen mit Duschen auf der Sportanlage zur Verfügung.


Die Startzeiten

Ab 13.00 Uhr können sich die Teilnehmer auf der Sportanlage Sudbrack einschreiben lassen, spätestens jedoch eine halbe Stunde vor dem jeweiligen Start.

* Der erste Startschuß erfolgt um 14.00 Uhr für die Bambinis (bis 9 Jahre). Sie laufen

800 Meter.

* Die Walker und Nordic Walker (5.000 Meter) folgen um 14.15 Uhr.

* Die 5.000-Meter-Läufer werden um 15.30 Uhr von Clubpräsident Axel Gerlach und

die 10.000-Meter-Läufer um 17.15 Uhr von Roland Riestenpatt, dem

Geschäftsführer des Kooperationspartners Baugesellschaft SUDBRACK , auf die

Strecke geschickt.

* Dazwischen, um 16.30 Uhr, beginnen die Staffelläufe über 4 x 800 Meter.


Startgelder, Ergebnislisten, Geldpreise, Urkunden, Medaillen

Die Startgelder betragen, unverändert gegenüber dem Vorjahr, für

* Schüler/Jugendliche (10 bis 19 Jahre) 3,00 Euro

* Erwachsene (ab 20 Jahre) 6,00 Euro

* das Staffelteam 12,00 Euro

Kinder (bis 9 Jahre) sind frei.


Die Ergebnislisten stehen den Teilnehmern in einem überschaubaren zeitlichen Abstand nach dem Laufwettbewerb zum Preis von 1,00 Euro und später im Internet unter www.scb-sudbracklauf.de zur Verfügung. Außerdem gibt es Geldpreise, Urkunden und Medaillen.


Der gemütliche Clubgarten

Seit Jahren ist das Verzehr- und Getränkeangebot auf der Sportanlage ein Bestandteil der Veranstaltung und ein beliebter Treffpunkt zugleich, sowohl für die Aktiven als auch für die Besucher. Hier gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, Bratwurst und Pommes, Alkoholfreies und Pils vom Faß – und alles zu familienfreundlichen Preisen.


Fotos:

- Auch die Bambinis sind herzlich willkommen und erhalten als Auszeichnung eine

Medaille.

- Start zum 10.000 Meter-Lauf durch Roland Riestenpatt.